Online-Casinospiele

Online-Casinospiele

Als Online-Casino werden virtuelle Casinos bezeichnet, in denen man vom heimischen PC aus über das Internet spielen kann. Die Anmeldung erfordert die namentliche Registrierung des Spielers und die Einzahlung auf ein internes Konto, mit dem die Einsätze im Spiel der Wahl getätigt werden.

Es werden alle denkbaren Casino-Spiele angeboten, darunter die Klassiker Poker, Roulette und Black Jack. Virtuelle Slot-Machines stehen aber ebenso zur Verfügung wie exotischere Brett- und Video-Spiele. Weltweit erfreut sich aktuell besonders das Online-Poker großer Beliebtheit.

Das mit Abstand beliebteste und vielleicht faszinierenste Casinospiel ist jedoch das Spiel am Roulette-Tisch. Auch zu Hause am Rechner kann man sich jederzeit dem Ergeiz hingeben, das perfekte Spielsystem zu finden. Mit bis zu 32-fachen Gewinn ist die mögliche Auszahlung sehr hoch und es sind endlose Kombinationsmöglichkeiten spielbar. Die Gewinnnerwartung ist beim Roulette zwar stets leicht negativ, dass hält aber tausende Spieler nicht davon ab, ihr Glück wenigstens einmal zu versuchen.

Weiterführende Informationen zum Roulette finden Sie u.A. auf Roulette-Spiele.net und Online-Roulette-Spiele.com.

Viele kommerziellen Online-Casinos haben ihren Sitz in Offshore-Finanzplätzen. Man muss diese von den lizensierten Anbietern unterscheiden. In Deutschland gilt der Glücksspielstaatsvertrag. Selbst wenn der Spieler im Allgemeinen nicht verfolgt wird, so stellt das illegale Spiel dennoch faktisch eine Straftat dar. Der Anbieter sollte darum mit Bedacht gewählt werden, nicht zuletzt weil man sich meist auf die Fairness dessen Zufallsgeneratoren verlässt.

Viele Online-Casino-Betreiber ermöglichen einen kostenlosen Einstieg mit Spielgeld oder bieten ein Willkommengeschenk in Höhe von einigen wenigen Euro für Neukunden an. So kann man ohne Eigenkapital einige Runden lang sein Glück versuchen und vielleicht bereits erste Gewinne erzielen.